Senioren Union
der CDU Herscheid
Zukunft braucht Erfahrung
  • 001
  • 007
  • 005
  • 006
  • 002
  • 003
  • 004
  • 105
  • 100
  • 103
  • 104
  • 106
  • 109
  • 120
  • 130
  • 125
  • 005
  • 006
  • 007
  • 009
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 130
  • 140
  • 146
  • 160
  • 170
  • 170
  • 301
  • 302
  • 303
  • 201
  • 200
  • 202
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024

Europawahl am 26. Mai 2019: „Es ist die wichtigste Europawahl, die es je gab!“
Dr. Peter Liese (MdEP) zu Gast bei der Senioren Union Herscheid
70 aufmerksame Zuhörer beim „28. Politischen Frühstück“
„Die Europäische Union garantiert Freiheit, Sicherheit und Frieden“
24.01.2019

Das Bistro im Seniorenzentrum platzte aus allen Nähten. Mehr geht nicht. Die angemeldeten 70 Senioren fühlten sich jedoch keineswegs beengt, da das Personal eine geschickte Tisch- und Stuhlaufstellung vollzogen hatte. So konnte nach einem ausgiebigen Frühstück in gemütlicher Atmosphäre die erste Veranstaltung im neuen Jahr reibungslos über die Bühne gehen.

Gespannt warteten die Zuhörer auf den angekündigten Gastredner, den heimischen CDU-Europaabgeordneten, Dr. Peter Liese, der seit 25 Jahren den Wahlkreis Südwestfalen im Straßburger Parlament engagiert vertritt. Er ist in Herscheid kein Unbekannter, sind doch seine regelmäßigen Besuche bei ortsansässigen Firmen, Handwerksbetrieben, der Landwirtschaft sowie der CDU und Senioren Union Beweis für seine Kontaktfreudigkeit zu den Menschen in unserer Region. Bereits im Einladungsschreiben der Senioren Union Herscheid wurde dies herausgestellt und ergänzend erwähnt, dass sich Dr. Liese im Europaparlament einen Namen gemacht hat und seine Stimme gehört wird.                                                                                                                          

In seinen Begrüßungsworten zeigte sich der Vorsitzende der Senioren Union Herscheid, Wolfgang Weyland, überzeugt, dass ein informativer und  spannender Vortrag zu erwarten sei. Die Anwesenden wurden nicht enttäuscht.

Im Hinblick auf manche Turbulenzen in Europa, ausgelöst von Nationalisten und Europagegnern, sei die bevorstehende Wahl von größter Bedeutung. „Es ist die wichtigste Europawahl, die es je gab“, so Weyland und erinnerte an die Aussage im Einladungsschreiben zur heutigen Veranstaltung:

„Mehr denn je kommt es darauf an, die Europäische Union zu stärken und sie vor Nationalismus und Abschottung zu schützen. Das geeinte Europa hat uns Wohlstand, offene Grenzen, den freien Wirtschafts-, Finanz- und Reiseverkehr, Jugendaustausch und die einheitliche Währung gebracht. Es garantiert Freiheit, Sicherheit und Frieden und hat uns vor verheerenden Kriegen bewahrt. Dies alles darf nicht aufs Spiel gesetzt werden. Darum ist die Europawahl am 26. Mai d. J. so wichtig; sind doch Mächte am Werk, die die Uhren zurückdrehen und mit Populismus und Kleinstaaterei die völkerverbindende Achse zerstören wollen.“

Anstelle des üblichen Gastgeschenkes – Herscheider Spiekus – den Dr. Liese bereits besitzt, erhielt er vom SU-Vorsitzenden, mit launigen Worten begleitet, die „weltberühmten“ Pralinés „Herscheider Bergspitzen“.

 

 

Nachfolgend veröffentlichen wir den Pressebericht vom 25. Januar, den Lokalredakteur Dirk Grein vom
„Süderländer Tageblatt“ geschrieben hat:

Nachfolgend noch weitere Bilder der Veranstaltung



Copyright: Senioren Union Herscheid;
Webdesign siehe
Impressum sowie Hinweise zum Datenschutz