Senioren Union
der CDU Herscheid
Zukunft braucht Erfahrung
  • 001
  • 007
  • 005
  • 006
  • 002
  • 003
  • 004
  • 105
  • 100
  • 103
  • 104
  • 106
  • 109
  • 120
  • 130
  • 125
  • 005
  • 006
  • 007
  • 009
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 130
  • 140
  • 146
  • 160
  • 170
  • 170
  • 301
  • 302
  • 303
  • 201
  • 200
  • 202
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024

 

Herzlichen Glückwunsch

Die Senioren Union der CDU Herscheid beglückwünscht die örtliche Mutterpartei zu ihrem grandiosen Wahlerfolg anlässlich der Kommunalwahl am 25. Mai 2014.

Das eindeutige Wählervotum von 41,03% (Steigerung gegenüber dem Jahr 2009 um 4,28%-Punkte) ist ein klares Bekenntnis der Bevölkerung zur Politik der Union. Sie anerkennt damit die bisherige sachliche, zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeit im Gemeinderat und setzt hohes Vertrauen in die gewählten Ratsmitglieder der CDU.

Dass die CDU im neuen Gemeinderat neun Vertreter entsendet und damit wieder zur stärksten Fraktion wurde, findet unsere besondere Würdigung. Ebenso die Tatsache, dass von den elf Wahlbezirken sieben in direkter Wahl gewonnen werden konnten. Besonders hervorzuheben ist, dass es dem CDU-Ortsvorsitzenden, Sebastian Moos, gelang, im Wahlbezirk Hüinghausen-Dorf das Direktmandat zu erringen. Ein Vorgang, der die kühnsten Erwartungen übertroffen hat.

Die Glückssträhne des 21-jährigen Sebastian Moos, der sich bekanntlich erstmals zur Wahl stellte, wurde weiter komplettiert, indem er auch das Direktmandat als Kreistagsmitglied erzielen konnte. Danke für Deinen Einsatz und herzlichen Glückwunsch!

Unsere Gratulation gilt ebenfalls unserm Bürgermeister Uwe Schmalenbach, der mit 88,25% Zustimmung wiedergewählt wurde. Damit wurde seine bisherige fünfjährige Amtszeit hoch honoriert und ihm das uneingeschränkte Vertrauen für die nächsten sechs Jahre ausgesprochen.  

Erfolgreich verlief ebenfalls die Wahl des CDU-Landratskandidaten Thomas Gemke, der mit Abstand das beste Ergebnis auf Ortsebene erzielte: 47,11% gegenüber seinem SPD-Mitbewerber, der auf lediglich 32,34% kam. Da keiner von
beiden die 50%-Marke überschreiten konnte, fand am Sonntag, dem 15. Juni 2014, eine Stichwahl statt.
Diese hat Thomas Gemke klar gewonnen und bleibt deshalb weiterhin unser Landrat.

 

Senioren Union Herscheid
Wolfgang Weyland, Vorsitzender     

 

 

 

Copyright: Senioren Union Herscheid; Webdesign siehe Impressum